Im Schuljahr 2017/18 startet die zweite Runde des Austausches mit unserer Smolensker Partnerschule, dem Lyzeum „Kirill und Method“.
In den Herbstferien 2017 waren unsere Schüler in Begleitung von Frau Halimi und Frau Kertzscher zu Gast in Smolensk. Eindrücke dieser tollen Tage können in unserem Reiseblog gewonnen werden.

Unter dem Projektitel „Wir wohnen in einem (deutsch- russischen) Haus“ begeben sich die SchülerInnen der 9.-11. Klassen auf Entdeckungsreise. Neben der Festigung der Sprache geht es u.a. darum, sich mit der Geschichte, Geografie und Kultur des jeweiligen Gastlandes auseinanderzusetzen. Gemeinsame Aktivitäten wie zum Beispiel der Tag der russischen/deutschen Küche helfen dabei.

om 16. bis zum 21. März 2019 besuchten Schülerinnen und Schüler unserer Russischklassen unsere Partnerschule in Smolensk. Unsere russischen Gäste besuchen uns im Oktober 2019. Ein paar Eindrücke sind in unserem Blog nachzulesen.

C. Halimi
(Fachkonferenzleiterin Ru)