Weimar - die große Welt im Kleinen

Weimar - eine Stadt in der deutsche Kultur zusammenfließt.

Egal ob Literatur, Kunst, Musik oder Geschichte, Weimar kann immer etwas erzählen und hat auch immer etwas zu bieten. Und weil das so ist, reisen wir jedes Jahr für eine Woche mit den Schülern der 9. Klasse nach Thüringen zur Projektfahrt. Unter dem Motto: "Weimar - die große Welt im Kleinen" recherchieren die Schüler zu selbstgewählten Themen aus den Fachbereichen Deutsch, Musik, Geschichte und Kunst. Gerade weil Weimar Glanz und Atmosphäre miteinander verbindet, ist diese Fahrt trotz aller Anstrengungen immer ein Höhepunkt bei den Schülern gewesen.

Der Besuch der Gedenkstätte des Konzentrationslagers Buchenwald stellt dabei den Kontrapunkt zu aller kulturellen Vielfalt dar.

Hier gibt es einige Eindrücke zur Projektfahrt aus dem letzten Jahr.