Fächerverbindender Unterricht

Der fächerverbindende Unterricht ist immanenter Bestandteil des sächsischen Lehrplans. Jeder Schüler soll pro Schuljahr mindestens im Umfang von zwei Wochen fächerverbindend arbeiten. An unserer Schule haben wir für alle Jahrgänge eine Konzeption entwickelt.

Einige Eindrücke finden Sie hier: